Gebühren bei allen Haushalten der Schweiz erheben

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Die Gebühren sollten , in der gleichen Höhe wie bisher, von allen Haushalten der Schweiz erhoben werden, da man ja heutzutage auch mit dem Internet Radio/TV-Programme konsumieren kann, dazu kommt, dass auch die Verwaltung/Kontrolle vereinfacht wird. Im Gegenzug verzichtet die SRG-SSR idée suisse auf Werbung, so wie es die öffentlich-rechtlichen Anstalten Frankreichs und ab 20 Uhr auch Deutschlands mit grossem Erfolg tun. So wäre die SRG-SSR idée suisse auch unabhängiger von der Konjunktur und müsste weniger auf Einschaltquoten schielen, was der Qualität nur dienen kann.

    Einsparpotenzial: SF info, das nur dem deutschsprachigen Publikum dient, sowie allfällige englischsprachige (?) Kanäle abschaffen, bei Sportübertragung auf Experten à la Bernhard Russi verzichten.