Gleichgewicht in der Natur ist eine Illusion

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • marikowari@


    Ich bin sehr gespannt auf (deine) Überlegungen zum Urknall. Jedoch wichtiger und interessanter fürs aktuellen Thema "Klimawandel" fände ich Überlegungen rund ums Fliessgleichgewicht.



    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • https://1e9.community/t/wieso-…e-solarkraftwerke-im-all/

    Wieso bauen wir eigentlich keine Solarkraftwerke im All?

    Siehe dazu:


    Antwort von C-O-R-A 06/01/2020 um 19:21
    Angenommen wir könnten in Zukunft im All Fotovoltaikanlagen in der Ebene durch den Erdmittelpunkt und senkrecht zur Achse Sonne-Erde installieren und die so gewonnene Energie, aus den sonst an unserem Planeten vorbei gesandten Sonnenstrahlen, zu uns auf die Erde holen.


    Antwort von C-O-R-A 08/01/2020 um 08:19
    Die PV-Anlagen werden in H໋-Kolonien auf dem Mond hergestellt und von dort in die richtige Erdumlaufbahn gebracht. Das erspart unserer Muttererde komplett die Herstellungs- und Logistikemissionen. Dank der 6mal-kleineren Anziehungskraft des Mondes wird auch noch viel an Energie beim Transport eingespart - ein enormer ökonomischer Vorteil. Die PV-Technologie ist dieselbe wie jene der erprobten Energieversorgungen der H໋-Mond- und Marskolonien.



    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.