Was beinnhalten Alimenten und was MUSS davon bezahlt werden.

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Immer wieder entstehen Diskussionen, wenn es darum geht, was ist in den Alimenten beinhaltet oder was muss ich als Ex Mann selber bezahlen. Mir ist es klar, dass wenn meine Tochter bei mir im Wochenende oder in den Ferien ist, dass ich die direkt anfallenden Kosten (Essen, Ausflüge, etc.) zu bezahlen habe.


    Wenn es aber um die Skiferien geht, welche nur ich mit meiner Tochter mache, besteht meine Ex darauf, dass ich für die ganze Ausrüstung (Miete) aufkomme. Dies begründet sie damit, sie ginge ja nie mit ihrer Tochter Skifahren. Fakt ist aber, das Skifahren nicht nur ein Vergnügen mit mir ist, es gibt ja auch in der Schule Skilager. Dazu muss ich sagen, dass meine Tochter in keinen Vereinen ist oder andere Freizeitausgaben hat und mit den Alimenten ist doch ein Teil für Freizeit und Sport abgedeckt.


    Wie kann ich das meiner Ex Frau beibringen? Wie kann ich darauf bestehen dass sie für die Ausrüstung aufkommt? Danke für eurer Feedback.

  • Gar nicht. Warum soll sie auch. Du gehts ja mit der Tochter in die Ferien und nicht sie.
    Mein Ex ist nie Skigefahren, nur ich ging mit Sohnemann Skifahren. Es wäre mir nie in den Sinn gekommen, ihn zu bitten, die Ausrüstung zu bezahlen.

    Deine Frau hat ganz sicher andere Ausgaben (z:B. Fahrrad) an denen du dich auch nicht beteiligt.

  • Danke für dein Feedback, zum Bespiel Fahrad, das erste richtige hatte sie von mir zum Geburtstag geschenkt gekriegt, beim zweiten habe ich mich ebenfalls daran beteiligt.


    Zum Thema Skiausrüstung, bezahlt in deinem Fall den Ex Allimenten an dich oder Du an ihn?


    Meine Frage war, was ist in den Allimenten an Sport und Freizeit abgedeckt und ist dieser Betrag nicht genau für das da? Wer kommt dann deiner Meinung nach für das Skilager (Ausrüstung) auf?

  • Hier findet sich ein sehr guter Artikel zu dieser Thematik. Aufgrund der Ausführungen ist es aus meiner Sicht klar, dass die Kosten für die Miete der Skiausrüstung aus den Alimenten zu bezahlen sind. Bei einer normalen Skiwoche handelt es sich nämlich weder um ein ausserordentliches Bedürfnis des Kindes noch um Kosten, die im Zeitpunkt der Scheidung weder bestimmbar noch vorhersehbar waren. Ich bin überzeugt, dass aus einer rechtlichen Beratung keine andere Antwort resultieren würde.