Wie viel Lohn darf ich in einer Fage-E Ausbildung verlangen??

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Ich bin 24 Jahre alt. Arbeite als Pflegeassistentin und habe 8 Jahre Erfahrung. Nun möchte ich die Fage-E Ausbildung machen. Jedoch ist es finanziell nicht einfach da ich im Sommer heirate und mein Partner noch keinen Verdienst hat. Wie viel Lohn darf ich in meinem Betrieb verlangen??

  • Sehr geehrter Herr Sirio... ich hab das gesehen ich habe auch viel recherchiert... jedoch sieht es in der Praxis anders aus ein Kollege von mir hat knapp die Hälfte erhalten mit 5 Jahren Berufserfahrung... meinen sie ich könnte dies verlangen?? Sollte ich vieleicht etwas schriftliches von ODA Soziales in Bern mitnehmen?

  • ehr geehrter Herr Sirio... ich hab das gesehen ich habe auch viel recherchiert... jedoch sieht es in der Praxis anders aus ein Kollege von mir hat knapp die Hälfte erhalten mit 5 Jahren Berufserfahrung... meinen sie ich könnte dies verlangen?? Sollte ich vieleicht etwas schriftliches von ODA Soziales in Bern mitnehmen?

  • Nach allem, was man in den Medien über Personalknappheit und Nachwuchssorgen im Spitalwesen liest und hört, darf ein Arbeitnehmer in diesem Sektor meiner Meinung nach sehr wohl mit einem gesunden Selbstbewusstsein auftreten und auf faire Entlöhung bestehen. Der Ansatz gemäss ODA ist zwar lediglich eine Empfehlung, sie sollte aber zumindest als Richtlinie dienen und ist dem Arbeitgeber höchstwahrscheinlich auch bekannt. Natürlich ist die Lohnvereinbarung am Schluss Verhandlungssache, doch der Markt und nicht der Arbeitgeber allein bestimmt das Lohnniveau. Zumindest eine Annäherung auf die Branchenempfehlung würde ich an Ihrer Stelle erwarten, denn sonst läuft es - insbesondere angesichts der bekanntlich extrem hohen Arbeitsbelastung in den Spitälern - auf eine Ausbeutung hinaus. Es gibt nicht nur ein einziges Spital, das sehr gerne eine motivierte Person für eine FAGE-Ausbildung einstellen würde. Das dürfen Sie Ihrem Gegenüber im Gespräch aus meiner Sicht ruhig spüren lassen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!