Anonyme Umfrage an (ehemalige) Betroffene von Magersucht/Bulimie

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Hallo zusammen:)


    Ich habe selbst bis vor ein paar Jahren an Magersucht gelitten, bin jetzt aber grösstenteils wieder raus davon und kann auch gut damit umgehen. Was mich immer gestört hat und was bestimmt viele von euch auch als Problem ansehen, ist das Unvermögen der Eltern/Angehöriger die Krankheit zu verstehen. Oft handeln sie dann falsch und verstärken damit die Krankheit nur noch mehr.


    In meiner Maturaarbeit möchte ich verschiedene förderliche bzw. hinderliche Hilfestellungen prüfen, die Angehörige leisten können. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen könntet um meine Umfrage auszufüllen. Sie ist natürlich anonym und dauert nicht mal 5 min.


    https://de.surveymonkey.com/r/6F582LV


    Wer sich mit mit über die Krankheit austauschen möchte, soll sich einfach melden. Ich erzähle gerne wie das alles bei mir war und wenn ich helfen kann ist das sogar noch schöner:).