IV wie lange dauert der Entscheid vom RAD

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • @marikowari


    RAD ist die Abkürzung für Regionaler Ärztlicher Dienst.



    https://www.svazurich.ch/rad


    Glamour_pur


    Niemand im Forum wird Ihnen sagen können, wie lange es in Ihrem Fall dauern wird. Wie lange es bei anderen Personen gedauert hat, sagt nichts darüber aus, wie lange es bei Ihnen dauern wird.


    Sie können bei der IV anrufen und darum ersuchen, dass man Sie mit der für Ihr Dossier beim RAD zuständigen Person am Telefon verbindet und diese Person fragen. Wenn man Sie nicht mit der beim RAD zuständigen Person verbinden möchte, können Sie eine Akteneinsicht beantragen und dann in den Akten nachlesen, ob es schon Akten über Arbeitsschritte gibt, welche Ärzte des RAD erledigt haben.

  • Wow! Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.


    Ich bin so ratlos. Warte schon seit 2017 auf irgend einen Entscheid.. Ich bekomme keine Taggelder. Sozialhilfe konnte auch nicht unterstützen, da das Einkommen meines Mannes knapp über der Grenze ist...


    Ich hatte schon mal nachgefragt, ob ich mit der Arzt von RAD sprechen kann. Allerdings wollte die Beraterin von IV mich nicht mit der zuständigen Person verbinden.


    Ich werde nun ein Gesuch um Akteneinsicht erstellen.


    Danke für den Tipp!

  • Entschuldigung. Ich kenne mich hier wirklich nicht aus.


    Da weiss wohl Sozialversicherungsberater wesentlich mehr Bescheid.


    Was hat RAD denn mit der Abklaerung der IV zu tun? Benutzt hier die IV den RAD als Vertrauensaerzte?


    Laut dem von Sozialversicherungsberater angegeben Link sieht es ja wohl danach aus!


    Und dann sagt Glamour_pur :


    Ich hatte schon mal nachgefragt, ob ich mit der Arzt von RAD sprechen kann. Allerdings wollte die Beraterin von IV mich nicht mit der zuständigen Person verbinden.


    Bekommt man als "Patient" keinen Kontakt zum zustaendigen "Vertrauensarzt"?


    Was ueberprueft den RAD eigentlich?


    Den tatsaechlichen Zustand des Patienten, welchem sie den Kontakt verweigern?


    Sorry. Ich weiss hier nicht Bescheid. Aber mir sticht da was in die Nase!

  • Glamour_pur


    Wie kann denn RAD ueberhaupt ueberpruefen, ob die der IV zugesandten Arztberichte korrekt sein koennen, wenn sie selbst keine Ahnung vom Patienten haben?


    Korrekterweise muessten sie hier eine unabhaengige Diagnose machen. Um zu ueberpruefen, ob die eingesandten Arztberichte korrekt sind.


    Wer prueft hier was genau?

  • Beim den RAD Ärzten wird man erneut untersucht, wie Dein jetziger und heutiger Gesundheitszustand ist. Es interessiert niemand, wie es Dir vorher oder an schlechten Tagen geht. Die eingereichten Arztberichte Deines bisherigen Ärzte interessiert den RAD und die IV in keiner Weise. Wenn der RAD der Meinung ist, dass Du gesund, oder nur eine kleine Einschränkung hast, wird Dir auch keine Rente zu gesprochen! So sieht leider die Wirklichkeit aus!

  • Bei mir hat es (nach den Integrationsmassnahmen von insgesamt 1,5 Jahren) vom Antrag der Rentenprüfung bis zum Vorbescheid genau ein halbes Jahr gedauert. Das die RAD einfach nach eigenem Gusto entscheiden, stimmt nicht. Es werden alle Arztberichte berücksichtigt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!