Wertschriften Steuer

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Ich habe eine Frage bezüglich Versteuerung von Aktiengewinnen.


    Grundsätzlich sind die Gewinne als Privatperson ja steuerfrei, ausser man wird von der Steuerverwaltung als gewerbsmässiger Wertschriftenhändler eingeschätzt. Dazu habe ich folgende Infos/Kriterien gefunden (https://www.moneyland.ch/de/boersengewinne-steuern).


    Wie sieht es nun aus, wenn ich z.B Wertschriften zu mehr als 50% meines Einkommens verkaufe und mit dem Erlös zwecks Umverteilung unmittelbar andere Wertschriften wieder kaufe? Gerate ich hierbei in die Gefahr, dass ich den Erlös als Einkommen versteuern muss?

  • bacchus89


    Ja, die Gefahr besteht. Siehe das 3. Kriterium der ESTV.


    Die 5 Kriterien muessen alle erfuellt sein, um zweifelsfrei als Privatperson besteuert zu werden.


    Falls es sich beim Verkauf eher um eine einmalige Sache handelt, wuerde ich mich beim zustaendigen Steueramt erkundigen.

  • @bacchus89


    Die Steuerverwaltung interessiert sich fuer die Hohhe des Verkaufserloeses. Aber wahrscheinlich nicht dafuer was, du dann mit dem Erloes weiter machst.