Steuerklärung

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Hallo,


    In der Steuererklärung für eine Einzelfirma müssen ja alle Konten aufgeführt werden.


    1. Auch mein Konto in Deutschland auf welche die Deutsche Rente geht?


    2. Auch die Konten meines Mannes wenn ich Zugriff darauf habe? Spielt generell sein Vermögen eine Rolle ?

  • @Federchen


    Ich habe eine Frage betreffend uns alle in diesen Foren. Wie du bestimmt gesehen hast, hat, kurz bevor du dich in den Foren angemeldet hast, bei der Frage von UserIn @c2FrbmF1c0BnbWFpbC5jb20= eine Diskussion über ihren komplizierten Nickname stattgefunden.


    Kannst du uns helfen und uns erklären wie du dich angemeldet hast und was du getan hast, dass du einen eigenen Nickname wählen konntest.


    Vielen herzlichen Dank für deine Bemühungen im Voraus.


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Federchen


    Du denkst also, dass neue UserInnen wie z.B. @c2FrbmF1c0BnbWFpbC5jb20=


    beim Anmelden vom System anders behandelt werden könnten als frühere?


    Sehr interessante Überlegung! Mal schauen, was andere UserInnen dazu meinen und ob du ihnen damit weiterhelfen konntest.


    Danke!


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Federchen


    Mit deinem Beitrag bringst du mich noch auf eine andere Idee:


    Es könnte sein, dass neue UserInnen wie z.B. @c2lkbGVyX3dlcm5lckBibHVld2luLmNo seitens Ringier ein neues Registrierformular präsentiert erhalten und erst später ihren eigenen Nickname bestimmen können.



    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • @C-O-R-A


    Ich kann vor allem Eines feststellen, seit der Beobachter dieses unsaegliche Login-Update gemacht hatte. Die Site produziert nun fortlaufend Fehler. Ganz verschiedener Art.


    Und bin hier ganz offensichtlich nicht der Einzige der davon betroffen ist.


    Ich finde es nervend, wenn ich einen laengeren Beitrag schreibe.. diesen vordergruendig auch noch hochladen kann... dann aber spaeter, wenn eine weiterer Beitrag seitens des Threadinhabers erscheint... aber mein Beitrag davor ... veschwunden ist. Und selbstverstaendlich nach dem vordergruendig erfolgten Hochladen auch nicht mehr in meinem Zwischenspeicher vorhanden ist.


    Es ist auch nur noch verwunderlich, wenn ich aus meinem Mailprogramm heraus einen Thread eines Users oeffene will und dann auf dem Schirm ein voellig anderer Thread geoeffnet wird.


    Heute wieder mehrmals passiert.


    Irgenwie bin ich jetzt "Stinkig". Fast schon so wie in Pesches neuem Song: Chaesfuess!

  • @C-O-R-A


    Und ich wollte den Kommentar hochladen.... und schon wieder Ladehemmung!


    Erst beim zweiten Versuch ging es dann.

  • @C-O-R-A


    Dass ich vom Briefkasten aus eine angezeigten thread oeffnen will... dann auf "Oeffnen" klicke... und mich in einem anderen Thread wieder finde...


    Das ist mittlerweile: State of the Art!


    Und der Rest ist "Modern Times" ... obwohl Chaplin die Zeitmaschine immer noch nicht erfunden hat...


    Grummel... Grunz....

  • @C-O-R-A


    Bei den in letzter Zeit wirklich fortlaufend feststellbaren Fehlfunktionen des Beobachter-Forums habe ich zwischenzeitlich allerdings nicht mehr nur die Software vom Beobachter im Verdacht.


    Wenn mir meine Mailbox einen neuen Beirag zu einem Thread anzeigt, dem ich folge, und ich dann den Beitrag im Dialogfenster mit dem Forum oeffnen will ... und dieser dann nicht geladen werden kann....


    Dann vermute ich zuerst eine Fehlfunktion bei der Beo-Software.


    Wenn ich dann hinterher in meinem Briefkasten nicht einmal mehr die Anzeige eines neuen Posts zu betreffenden Beitrag nioch aufrufen kann... weil der euinfach nicht mehr in meinem Briefkasten erscheint....


    Dann muss ich wohl spaetestens nach dem dritten mal einen Termin beim Psychiater buchen. Denn entweder habe ich Halluzinationen ... oder eine Ehekrise mit meinen PC!


    ¦-D


    PS musste den Kommentar jetzt dreimal durchtickern....

  • @C-O-R-A


    Geklappt hat es ... nachdem nicht als Kommentar... sondern als Antwort...


    Wunderbar: Eine Kuh mit Pferdehaar...

  • https://www.beobachter.ch/foren/users/index.html?sort=recent


    Die Mehrheit der neuen UserInnen scheinen den Weg wie man seinen eigenen Nickname bestimmen kann, gefunden zu haben.



    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • @Federchen


    Am besten Fragst du einen Experten. Rechts hat es einen grünen Botton. Viel Glück!


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Ich steige aus deinem Thread aus.


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Federchen


    Nachdem du meine Frage beantwortet hast, bin ich auch bereit auf deine Frage noch etwas einzugehen. Denn im ersten Augenblick fragte ich mich, ob du mit dieser Frage das Forum foppen willst.


    Ich bin allerdings auch nicht gerade ein Experte im Steuerrecht.


    Doch ein paar Grundlagen dazu, kann ich dir hier wohl noch erzaehlen.


    In einer Steuererklaerung muessen alle Konti und Vermoegenswerte angegeben werden. Egal ob in der Schweiz oder im Ausland.


    Verheiratete, oder in eingetragener Partnerschaft lebende Paare, muessen die Steuererklaerung gemeinsam einreichen.


    Du hast in deiner Frage nichts ueber den aktuellen Zivilstand geschrieben. Daher kann ich nicht weiter auf deine Frage antworten, ob und wie du Konti und Vermoegen deines Mannes angeben musst.


    Ich empfehle dir die kantonale Wegweisung zur Ausfuellung der Steuererklaerung mal vollstaendig durchzulesen. Falls dir dann noch etwas unklar ist, kannst du auf der Gemeinde, wo du die Steuererklaerung abgeben musst, zuerst mal nachfragen. Normalerweise sind die Mitarbeiter dort gerne behilflich die Steuererklaerung richtig auszufuellen.

  • Oh vielen Dank, jetzt bin ich aber wirklich durcheinander. Ich habe mich zwischenzeitlich auf einer juristischen Plattform beraten lassen und bekam diese Antwort: 20.06.2020 02:30[Blockierte Grafik: https://secure.justanswer.de/uploads/AL/alva/2016-2-16_92030_.64x64.jpg]

    alva3172015

    Steuerberater

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Die Rente aus D müssen Sie als im Tessin lebend/wohnhaft in der schweizerischen Steuererklärung angeben. Die IV-Rente wird in CH besteuert; Art. 18 DBA D-CH. Das Vermögen Ihres Mannes spielt in IHRER Steuererklärung keine Rolle! Ihr Privatkonto oder das Ihres Mannes müssen Sie nicht angeben. Sie geben nur die Erlöse bzw. den Gewinn des ersten Jahres an, also die 1.000 CHF.

  • @Federchen


    Können Sie hier die Texte hereinkopieren, welche Sie diesem "Steuerberater" als Fragen gestellt haben bzw. welche Sie ihm als Informationen gegeben haben? Leben Sie von Ihrem Ehemann getrennt oder lebt Ihr Ehemann mit Ihnen zusammen? Verstehe ich das richtig, dass Sie im Kanton Tessin wohnen und es bei Ihren Fragen somit um die bei der Steuerbehörde im Kanton Tessin einzureichende Steuererklärung geht? Verstehen Sie Italienisch? Zumindest die Auskunft, dass Sie ihr Privatkonto auf der bei der Steuerbehörde im Kanton Tessin einzureichenden Steuererklärung nicht angeben müssen, scheint mir falsch zu sein.

  • @Federchen


    Ich habe gerade nach dem Suchwort alva3172015 gegoogelt und mir die Frage vom 19.06.2020 und die Angaben von Ihnen und die Rückfragen vor der Antwort dieses Rechtsanwalts durchgelesen und war über dessen Antwort schockiert. Wenn Sie meine Fragen beantworten, gebe ich Ihnen im Gegensatz zu diesem Rechtsanwalt an, auf welches Feld in der Steuererklärung und auf welchen Artikel in welchem Gesetz des Kantons Tessin sich meine Antwort bezieht.


    Der antwortende Rechtsanwalt hat seine Kanzlei in München in Deutschland und hat sich anscheinend auf dieser Plattform als "Experte" für "Steuern in der Schweiz" registriert und bezeichnet sich als Fachanwalt für Steuerrecht und Internationales Steuerrecht.