fremdplatzierung säugling

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • @marbel30


    Ihre Frage ist so unverständlich geschrieben, dass nicht klar ist, was passiert ist, sodass man die Frage nicht beantworten kann. Wann wurde der Säugling fremdplatziert und wann wurde wurde die Verfügung (der Entscheid) empfangen? Was wurde in dieser Verfügung entschieden? Wurden Ihnen in der Verfügung die Kosten für das Verfahren auferlegt? Mit welchen Teilen der Entscheidung in der Verfügung sind Sie nicht einverstanden? Welches Rechtsmittel steht in der Verfügung, das man gegen die Verfügung einreichen kann, wenn man damit nicht einverstanden ist? Welche Frist für die Einreichung des Rechtsmittels gegen die Verfügung steht in der Verfügung?

  • @Sozialversicherer


    hallo herr versicherer


    ich stelle mich als ausländerin vor und bin zudem als poltischer flüchtling hier.nun ist auch mein kind fremdplatziert.und ja,sie haben recht.ihre frage ist so unverständlich geschrieben dass man als laie nicht alle fragen beantworten kann.man kann auch so schreiben dass fragen gestellt werden können.


    danke für ihre empathiebereitschaft

  • @marbel


    Ich verstehe ihre Antwort nicht. Auch ihre Frage gab mir Rätsel auf. Und das trotz einigermassen guten Deutschkenntissen.


    Ich sollte hier nicht anstelle von Sozialversicher antworten.


    Ich weiss aus anderen Threads, dass er manchmal kompliziert schreibt. Und dass es nicht für alle unbedingt gleich verständlich ist, was er schreibt.


    Doch in seiner Antwort hier in diesem Thread sehe ich nicht, was für sie so kompliziert ist. Er hat relevante Fragen gestellt. Auf die haben sie nicht geantwortet.


    Wenn sie etwas nicht verstehen, können sie bei ihm auch noch mal nachfragen. Oder ganz einfach auch im Forum. Es gibt noch weitere Foristen*Innen, die etwas von der Sache verstehen. Und auch empathisch genug sind, um zu antworten.


    Aber anhand der Eingangsfrage kann ihnen wohl niemand eine vernünftige Antwort schreiben. Ohne dass wir im Forum wissen, was genau passiert ist..... haben wir keine Ahnung, was wir antworten sollen.


    Und wissen auch nicht, wie wir helfen könnten.