Ich finde nichts zu essen

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Kaeptain_blau


    wenn sie von einer hypernatriämie sprechen... welche symptome haben sie dabei?


    und welche ursache wird dahinter vermutet?


    nehmen sie irgendwelche medikamente?

  • @Kaeptenblau


    Ich empfehle ihnen unbedingt auf die Fragen von damiens zu antworten. In diesem Forum gehört er auf jeden Fall zu den Personen, die über einen fachlichen Hintergrund verfügen.


    Ich selbst bin kein Mediziner.


    Aber ich weiss, dass ein Mangel an Salz ähnliche Symptome bewirken kann, wie eine Hypernatriämie. Für Laien ist des nur sehr schwer erkennbar.

  • @DamienS


    > können sie sagen, warum sie auf nahrung mit salz, zucker oder fett verzichten müssen?


    Das mit Salz hatte ich im Beitrag oben geschildert. Zucker ist wegen der Leber, und Fett weil es ein Kalzium Räuber ist. Ich muss aktuell auf Phosphat, Oxalsäure, Phytin und Kochsalz verzichten, weil wohl die Kalziumaufnahme auch gestört ist.


    > wenn sie salz sagen, meinen sie kochsalz oder?


    Genau. Also das Salz, das auch in allen Lebensmitteln vorkommt. Bei dem Salz geht es natürlich primär aber um Natrium. Und Salz besteht ja hauptsächlich aus Natrium.

  • @Kaeptenblau


    Ich gelange mit einer Bitte an sie:


    Könnten sie bitte in der Eingangsfrage noch einfügen, dass sie an einer Stoffwechselstörung leiden. Damit verbunden eine Hypernatriämie. Das ist recht selten. Das Gegenteil davon viel häufiger.


    Die Mengenangaben zum Salz, die sie in der Eingangsfrage erwähnt hatten, sind wirklich ausserhalb einer normalen Bandbreite. Das kann sehr falsch verstanden werden.


    Danke.

  • Kaeptenblau, Ihre eigentliche Frage lautet:


    Kennt ihr gesunde Nahrungsmittel, die kein Salz Zucker oder zu viel Fett haben?


    Da Sie nebst Salz, Zucker und wenig Fett noch auf Phosphat, Oxalsäure und Phytin verzichten müssen, haben Sie ausser Obst, Gemüse und Reis praktisch keine anderen Nahrungsmittel zur Auswahl.


    Entweder haben einige Nahrungsmittel, die für Sie zur Auswahl stünden wenig Natrium, aber viel Phosphor oder umgekehrt.


    Sie erwähnen noch, dass sie nie etwas von gesundheitlichen Folgen bemerkt haben. Das ist für mich kaum vorstellbar.