Einschlafprobleme

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Hallo

    Seit einer Zeit habe ich echt eigenartige Einschlafprobleme.

    Ich nicke weg und nach ganz kurzer Zeit, meist Sekunden oder wenige Minuten, wache ich wieder auf - meist durch Geräusche - und habe ein ganz komisches Gefühl. Als wenn ich innerlich total stark zittern würde und eine wahnsinns Unruhe habe, äußerlich ist nichts erkennbar. Der Puls ist dann nur leicht erhöht. Manchmal kommt es mir dann auch im gesamten Kopf so matschig vor.

    Nach ein bisschen Zeit vergeht es auch.

    Wenn ich länger Schlafe, also nachts oder mal 2 Std. Mittagspause, dann habe ich das Gefühl beim Aufwachen nicht.

    Immer nur wenn ich für eine kurze Zeit wegnicke.

    Bisschen Angst macht es einem ja schon.

    Kennt das noch Jemand?

  • TaSv27


    seit wann haben sie dieses 'einnicken'?


    und können sie dies etwas genauer beschreiben. sind sie müde, dass sie einnicken oder passiert das einfach so?


    schlafen sie genügend oder leiden sie unter schlafmangel?


    nehmen sie irgendwelche medikamente ein, die in einen zeitlichen zusammenhang mit dem auftreten dieses einnickens gebracht werden können. haben sie sich einer behandlung unterzogen (z.b. impfung)?

  • Hallo


    Mein Freund hatte praktisch die gleichen Symptome, nach einiger Zeit verlor er an Gewicht, schlief schlecht, zitterte, und als er zum Arzt ging, wurde ihm gesagt, dass er mit HIV infiziert sei, lass dich besser untersuchen, die Wartezeit kann mehrere Monate betragen, bis die ersten Symptome treten auf