Belarus oder Weissrussland

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • ForumBeobachter


    Das ist meines Wissens der letzte Beitrag in diesem Thread gewesen, den ich selbst noch geschrieben habe!

    Wissen sie mehr dazu?

    • Offizieller Beitrag

    Transmitter Folgender Beitrag ist von Ihnen:




    Warum der folgende Text an die Pingpongwand von insich?


    Nicht alle ForistInnen sind narzisstisch veranlagt und der Meinung, dass sie der Nabel ihrer Beiträge seien. :!:

    Bitte :!: diese Nachricht den gleichgesinnten, die Posts dieses Account immer wieder likenden Accounts insich weiterleiten.


    Danke :)


    C-O-R-A

  • ForumBeobachter


    Warum der folgende Text an die Pingpongwand von insich?


    Nicht alle ForistInnen sind narzisstisch veranlagt und der Meinung, dass sie der Nabel ihrer Beiträge seien. :!:

    Bitte :!: diese Nachricht den gleichgesinnten, die Posts dieses Account immer wieder likenden Accounts insich weiterleiten.


    Danke :)


    Ich weiss nicht wie sie auf die völlig abwegige Idee gekommen sind, dass dieser Text von mir stammt.

    Transmitter hat diesen Text ganz sicher nicht geschrieben!


    ( Ausser dem ersten Satz im obigen Zitat natürlich).

  • Als ich sah, was hier nach meiner Meldung abging, da war meine erste spontane Reaktion: ROFL


    Die Administration lässt sich doch tatsächlich von einem User in einem Thread in eine themafremde Diskussion verwickeln. Weiss man den dort nicht, dass jedes Account eine eigene Pinnwand hat?


    Dann sah ich rechts oben den neuen Button "ERSTER OFFIZIELLER BEITRAG". Sofort folgt ich ihm. Die Mühe war nicht vergebens. Ich lernte eine weitere, interessante Funktion der neue Foren kennen.

    :) :thumbup:


    Als Nächstes sehe ich, dass Transmitter, nachdem er DamienS Kritik dankend zur Kenntnis genommen hat, seinen wiederhergestellten Beitrag (Momentan #17) korrigiert oder ForumBeobachter ihn definitiv löscht.


    Sollte es nicht so kommen und stattdessen versucht werden die themenfremde Diskussion weiterzuführen, so wird meine geheime Reaktion wohl "ROFLMAO" sein.


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Die haben halt nichts besseres zu tun *lol

    Und nebenbei ist es doch auch nicht schlecht, wenn du dich mal am Boden wälzt und den Arsch ablachst :)

  • C-O-R-A


    Aus einem mir unerklärlichen Grund konnte ich ihren Text an der Pinnwand von Insich nicht als Zitat erfassen und in diesem Thread einfügen.

    Folglich habe ich ihren Text von der Pinnwand einfach kopiert. Und so eingefügt.


    Dies nach einer Frage von mir selbst. Auf die ich gerne eine Antwort gehabt hätte.

    Da der Beitrag von der Redaktion gelöscht wurde, wollte ich wissen warum. ... siehe Begründung....

    Damit ist zumindest diese Frage geklärt worden. Wundere mich aber sehr darüber. Immerhin hat DamienS erkannt wo des Problem entstanden ist.

    Ich habe nicht vor an meinem Beitrag / Frage etwas zu korrigieren. Und habe auch kein Interesse daran dieses Thema weiter zu verfolgen.

    Das war mein letzter Beitrag zu diesem Thema hier.

  • Weiss man den dort nicht, dass jedes Account eine eigene Pinnwand hat?

    Eben, anderen an die Pinnwand schreiben können Sie, aber im eigenen Profil diese Funktion zu deaktivieren ist nicht gerade die feine Art.


    Übrigens habe ich Ihre Bemerkung an meiner Pinnwand löschen lassen. Solche Anmerkungen können Sie in Zukunft an Ihre eigene Pinnwand anheften.


    Danke

  • Eben, anderen an die Pinnwand schreiben können Sie, aber im eigenen Profil diese Funktion zu deaktivieren ist nicht gerade die feine Art.

    Sorry! Ich kenne die Funktionen der neuen Foren noch nicht so gut. Versuche den Fehler zu beheben.


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Möglicherweise die Einnahme des ganzen Südwestzipfels, denn Putin bezeichnete 2021 die Gebiete Malorossija (dt. Kleinrussland), die Krim und Noworossija (dt. Neurussland), der heutigen Ukraine, als „südwestliche Teile des russländischen Imperiums“ im 18. Jahrhundert, die aus drei Teilen bestanden hat. Womöglich war das von Anfang an der Plan Putins.


    Aber:



    Die Karten vom Spiegel (dt.Neurussland und dt.Kleinrussland) bezeichnen den nördlichen Nachbarn der Ukraine als "Weissrussland" und nicht als Belarus. Der südwestliche Nachbar ist aber bereits als "Moldau" und nicht als Moldawien beschriftet.


    Weiss jemand wie sich die Namensänderungen in diplomatischen Kreisen und der Öffentlichkeit zeitlich Entwickelt haben?


    Gibt es Unterschiede im Ablauf zwischen den deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz?


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.

  • Weiss jemand wie sich die Namensänderungen in diplomatischen Kreisen und der Öffentlichkeit zeitlich Entwickelt haben?


    Gibt es Unterschiede im Ablauf zwischen den deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz?

    Gäbe es einleuchtende Antworten darauf, hätten Sie diese zwei Fragen vermutlich selbst beantworten können. Oder habe ich Sie im Bereich «Recherchen im Internet» überschätzt?


    Zur ersten Frage:


    der Begriff "Moldawien" ist in der internationalen Diplomatie unüblich. Zeitlich entwickelt hat sich nichts.


    Zur zweiten Frage:


    Gibt es keine plausible Antwort.


    Der südwestliche Nachbar ist aber bereits als "Moldau" und nicht als Moldawien beschriftet.


    Die heutige Republik Moldau hiess zwischenzeitlich Bessarabien (früheres Fürstentum Moldau) und gehörte bis 1940 zu Rumänien, dann zur Sowjetunion und ab 1991 heisst es Republik Moldau.


    Wie die Karten beschriftet werden oder der Staat in Artikeln benennt wird, tut nichts zur Sache.


    Hier steht zum Beispiel beides:


    Moldawien: Sieben faszinierende Fakten über die Republik Moldau


    Auf Google Maps wird Moldawien angegeben, obwohl es offiziell Republik Moldau heisst. Die Landeswährung heisst: Moldauischer Leu und nicht Moldawischer Leu.










  • der Begriff "Moldawien" ist in der internationalen Diplomatie unüblich. ...


    Moldau bestellt russischen Botschafter ein


    Nicht nur Selenskyj, auch die Regierung der Republik Moldau scheint die Aussagen von Minnekajew als Drohung zu verstehen. Das Außenministerium in Chisinau bestellte deshalb den russischen Botschafter ein. Man wolle seine "tiefe Besorgnis" über die Äußerungen eines hochrangigen Militärkommandeurs zum Ausdruck bringen, teilt es auf seiner Internetseite mit.


    Der Vorwurf, in Moldau würde die russischsprachige Bevölkerung unterdrückt, sei unbegründet, erklärt das Außenministerium. "Moldawien ist ein neutraler Staat, und dieser Grundsatz muss von allen internationalen Akteuren, einschließlich der Russischen Föderation, respektiert werden."

    Ich glaubte, verstanden zu haben, dass alle Deutschsprechenden die kleine, freie Republik - südwestlicher Nachbar der Ukraine - als "Moldau" und nicht als "Moldawien" bezeichnen sollen. Im obigen Bericht scheint nun das Aussenministerium dieser Republik sich selber wieder als Moldawien zu bezeichnen.


    Wer soll da noch die Welt der deutschen Sprache verstehen?


    C-O-R-A

    Tags mit Threads von mir, die mich zurzeit vorwiegend beschäftigen

    ***************************************************************************************

    01-04-22 <- UMWELT <- KRIEG IN EUROPA  01-05-22 <- BILDSPRACHE <- FRAUEN  06-05-22 <- KRANKENKASSEN 15-05-22

    ***************************************************************************************

    Ich freue mich auf jede konstruktive Meinung von dir.

    Insbesondere auf jene der ehrlich-witzigen und/oder kritisch-konstruktiven Art.