Merkels politischer Globalismus wird teuer für Deutschland.

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Mit Merkel hat der «politische Globalismus» Einzug in die deutsche Politik gehalten: Die Idee, die nationale Souveränität müsse an supranationale Entscheidungsebenen abgegeben werden, um von ganz oben die grossen Probleme der Zeit – Wirtschaftskrisen, Migration, Weltklima, Ukraine-Status – zu lösen. Deutschland marschiert dafür nun in erster Reihe.


    Merkels Kaltschnäuzigkeit, die Belange der andern, vor allem die der Europäischen Union rigoros vor die des eigenen Landes zu stellen, wird den Deutschen noch teuer zu stehen kommen.