Viele unaufgeforderte SMS mit Sätzen wie "your verification code is..." u.v.m

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • Hallo Forum, ich hoffe ich bin hier richtig, einen richtigen Forum "Telefonie" oder "Smartphone" oder so habe ich eigentlich nicht gefunden.
    Seit etwa einem Monat erhalte ich viele unaufgeforderte SMS mit Sätzen wie "your Verification code is..." oder ähnlichem, teilweise sogar mit aussereuropäischen Zeichen (z.B. arabisch), die ich natürlich nicht lesen kann. Ich habe eine Salt-Abo. Kennt jemand dieses Problem schon?
    Das hat es noch nie gegeben. Das beunruhigt mich nicht wenig, ich habe die wichtigsten Passwörter sofort geändert, aber das Phänomen hat nicht aufgehört. In manchen Fällen sind es bis zu fünf oder sechs pro Tag. Auf dem iPhone kann man sie zwar herausfiltern, aber sie sind trotzdem lästig. Hat noch jemand, der Salt-Abonnent ist, das gleiche Problem? Danke vielmals im Voraus für alle Hinweise!

    Neulich auf Empfehlung von Salt-Kundendienst habe ich auch die SIM-Karte gewechselt aber die SMS kommen immer wieder.
    Viele Grüsse, Claudio

  • cpz58

    Die SMS mögen zwar lästig sein, aber wenn Sie auf keinen darin enthaltenen Internetlink klicken, sollte eigentlich nichts passieren. Verhindern lassen diese sich wahrscheinlich nicht, denn jeder kann mit einem Computerprogramm das einfach alle möglichen Kombinationen von Ziffern als Telefonnummern ausprobiert oder der Ihre Telefonnummer irgendwo im Internet gefunden hat oder von jemandem kaufen konnte SMS an diese Telefonnummer schicken. Wenn Sie die SIM-Karte wechseln aber ihre alte Telefonnummer auf die neue SIM-Karte portieren kann jeder der die Telefonnummer durch Kombinationen ausprobiert oder hat natürlich weiterhin SMS an diese Nummer schicken.

  • @Sozialversicherer, danke. Dies bestätigt, was ich auch denke. Natürlich meinen Sie 'keinen' Link klicken. In den meisten dieser SMS sind jedoch keine Links enthalten. Bei vielen handelt es sich um "Bestätigungscodes", wie bei der doppelten Authentifizierung, z. B. von Google (anscheinend erscheint dies zumindest als Absender der Nachricht). Die SMS, die Sprachen mit nicht-europäischen Schriftzeichen enthalten, kann ich natürlich nicht lesen.

    Der Austausch der SIM-Karte wurde uns vom Salt-Kundendienst empfohlen, da die SIM-Karte fast 10 Jahre alt war, und selbst mir war nicht klar, was der Sinn dahinter war.

    Vielen Dank nochmals, ich würde mich freuen zu hören, ob andere ein ähnliches Problem haben.

  • cpz58


    Ich kann Sozialversicher nur beipflichten.


    Meinerseits handhabe ich solche SMS wie folgt:


    Ein SMS eines mir unbekannten Absenders lese ich zwar. Reagiere aber nie darauf.

    Kann ich aus dem Inhalt nicht sofort herauslesen, dass das SMS mit einer mir bekannten Person im Zusammenhang stehen muss, dann sperre ich die Absendernummer sofort und lösche das SMS.

    Dann habe ich vorerst mal Ruhe.

    Das verhindert aber nicht, dass ich allenfalls erneut von einer anderen unbekannten Nummer angepingt werde.