Es reicht!

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

  • @wolfsgrau

    Ich danke Ihnen sehr für Ihre Offenheit. Sie lebten in einem still akzeptierten selbstverständlichen Pädo-Sex Macht Übergriffumfeld.

    Das tut sehr weh. Davon sich selbst befreien, ist ein harter Weg. Denn man muss sich wie von einer krankmachenden traditionshaltung raus schaffen, in eine eigene gesunde Welt.

    Und ich habe Sie gefragt, - waren Ihre Peiniger verheiratet, ledig, .... , weil in unseren Köpfen über Pädophil Vorstellungen sind, die wir uns gar nicht klar machen, wie denn diese Vorstellungen wirklich aussehen sollen. Und noch zu unseren Vorstellungen gehört doch, in gutbürgerlichen Familien mit viel sozialem Einsatz kommen Übergriffe nie vor.

    wolfsgrau, bitte sind Sie mir nicht böse, wenn ich jetz schreibe, das Wort Pädophil muss unbedingt neu definierte Aufschlüsselung und Definitionen bekommen, ev.durch neue Worte klar ersetzt werden. Und darnach erst muss eine neue Gesetzgebung erstellt werden.

    Ich hoffe, ich habe Sie jetzt nicht verletzt und bin mir nicht sicher, ob verstehbar sagen konnte, was ich sagen möchte.

    Eines weiss ich, Sie hatten es sehr schwer.

    Herzliche Grüsse

    monalisa