Beiträge von mary

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

    Guten Abend,


    aus gesundheitlichen Gründen bekam ich rückwirkende Invalidenrente. Da ich mir jetzt selbst eine Wohnung leisten könnte, bin ich auch auf der Suche nach einer passenden Wohnung. Leider bekomme ich aber immer Absagen, weiss aber nicht aus welchem Grund. Ich nehme an, aus dem Grund weil ich keinen Arbeitgeber habe.


    Und da ist auch schon meine Frage: was soll ich bei der Frage "Arbeitgeber" angeben, damit ich auch eine Wohnung sicher bekomme?


    Schummeln könnte ich, aber ich habe Angst, dass wenn diese "Notlüge" später rauskommt, dass ich die Wohnung verlieren würde. Und das möchte ich natürlich nicht.


    Ich dachte, dass mich die Ehrlichkeit bei den Verwaltungen weiterbringt und habe immer angegeben dass ich IV-Rentnerin bin und als Referenz gab ich die AHV-Kasse an, von der ich das Geld für das Leben bekomme.


    Ich bin so unsicher was ich weiter tun oder wie ich eine Wohnung bekommen soll (Stadt St. Gallen)... Kann mir bitte jemand bei dieser Frage weiterhelfen? Ich bin ziemlich verzweifelt und weiss nicht an wen ich mich sonst wenden soll.


    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!