Beiträge von marikowari

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

    @C-O-R-A


    Nein. Ich werde Alzheimli sicher nicht mehr impfen lassen. Das ist sinnlos.


    Hier reden wir nur noch ueber "Palliative Care"...

    C-O-R-A


    Ich habe diese Befugnis zu entscheiden nicht abgegeben. Und es ist wohl das Letzte was ich tun wuerde. Denn Alzheimli hat ausdruecklich und klar bestimmt, dass ich die letzte Instanz sein soll, welche ueber seine Existenz urteilt.


    Das finde ich jetzt mal gut so. Nur habe ich in der Zwischenzeit gemerkt, dass ich nicht in jedem Fall urteilsfaehig bin.


    Weil ich einfach nicht ueber Alles ausreichend Bescheid weiss, dass ich urteilen koennte, was richtig oder verkehrt sein koennte. Und deshalb nicht immer wirklich weiss, wie ich die eigenen Interessen von Alzheimli zu vertreten habe.

    @mupli


    Sollte der Juckreiz wieder kommen, einfach Gase oder Papiertuch benutzen.


    Falls gerade vorhanden... wuerde ich A.V. noch bevorzugen. Aber beim "Abreiben" ist auch ein sehr bekanntes Heilkraut aus der Schweiz sehr hilfreich.


    Zuerst mal gruendlich abtupfen... ja nicht reiben....


    Dannach etwas Kamillenextrakt auf tuopfen....


    Im Notfall helfen auch "Einlaeufe" mit Kamillenextrakt.


    Im Notfall noch Experten fragen... mir ist es zu peinlich darueber zu schreiben....

    @c2FrbmF1c0BnbWFpbC5jb20=


    Ich bin kein Jurist, sondern Laie.


    Deine Frage hat mich angepickt. Denn das was du geschrieben hast, verstoesst gegen mein Rechtsempfinden. Soll heissen, dass ich das Urteil als nicht gerechtfertigt empfinde.


    Das ist aber gefuehlsmassig so und ist kein logischer, oder juristisch haltbarer Schluss.


    Ich waere dankbar dafuer, wenn du die Urteilsbegruendung oeffentlich zugaenglich machen wuerdest.

    @c2FrbmF1c0BnbWFpbC5jb20=


    Ich bin kein Jurist, sondern Laie.


    Deine Frage hat mich angepickt. Denn das was du geschrieben hast, verstoesst gegen mein Rechtsempfinden. Soll heissen, dass ich das Urteil als nicht gerechtfertigt empfinde.


    Das ist aber gefuehlsmassig so und ist kein logischer, oder juristisch haltbarer Schluss.


    Ich waere dankbar dafuer, wenn du die Urteilsbegruendung oeffentlich zugaenglich machen wuerdest.

    mupli


    Dass du nicht gerade ein ueberzeugter Fan der Schweizer Tourismusindustrie bist, hatte ich ja schon etwas geahnt. Smile.


    Und da du und ich bei denen eh schon schlechte Gaeste sind, werde die auch ohne uns eingehen.


    Ich habe mir nach deinem Beitrag mal kurz ueberlegt, wann ich zum letzten Mal etwas unternommen hatte, was einer eigentlichen Tourismusindustrie noch etwas Umsatz einbrachte. Und siehe da... ich bin fuendig geworden....


    Wenn ich zur passenden Jahreszeit in der Schweiz bin, organisiere ich jeweils ein Familientreffen / Ausflug. Und beinhaltet dann jeweils eine Schiffahrt. Inklusive einer entsprechenden Verpflegung.


    Dieses Jahr lassen wir die Schiffahrt sicher ausfallen. Und in ein Restaurant gehen wir auch nicht. Voraussichtlich wird das naechste Treffen bei Verwandten stattfinden, welche etwas Garten haben und machen dort ein Grillparty.


    Du erinnerst dich vielleicht noch, wie ich in einem Thraed schrieb, dass ich gerne eine Tour de Suisse machen moechte, um Freunde zu besuchen... per Eisenbahn. Und dabei wollte ich natuerlich moeglichst nicht die Schnellverbindungstrecken fahren. Sondern die schoene Landschaft etwas geniessen. Also die so beliebten Touristenstrecken mal wieder... Gegenwaertig koennte man ja auch ohne Voranmeldung und ganz spontan einen Sitzplatz im Gletscherexpress bekommen.


    Ersatzlos gestrichen!


    Sobald naemlich alle um mich herum eine Schutzmaske tragen... schlaegt meine Spitalphobie durch und ich renne dann mindestens etwas kopflos, wenn nicht gar panikartig, auf und davon. Grins.


    Da bleibe ich lieber im Schutzbunker mit Ausguck. Und meine Nachbarn scheinen das auch so zu halten. Irgendwie lustig ... Im Quartier wurde wohl noch nie soviel ueber die Balkone hinweg gestritten. Lach!


    Da hatte doch glatt eine Nachbarin da unten auf der Wiese noch etwas Tai Chi zelebriert. Und ein anderer Nachbar hatte vor lauter Freude in die Haende geklatscht. Ja und dann hatte ihr noch angedroht.... wenn sie aufhoere, muesse sie zu ihnen zur Thé-Zeremonie kommen.


    Hmm? Die beiden Kulturen passen eigentlich gar nicht zusammen. Aber der "Tschai" ist ausgezeichnet.

    @foxyfive


    Hier bin ich mit dir absolut einig. Mit Masken-Pflicht.. bleibe ich zu Hause.


    Da kann mir die Tourismus Industrie noch unendlich viele Masken gratis als Willkommensgeschenk anbieten. Geht bei mir einfach gar nicht.


    Ich trage nichts an meinen Koerper. Was ich nicht unbedingt selber haben will. Und das sind allenfalls nur Kleider. Unter speziellen klimatischen Bedingungen kann das auch mal eine Gesichtsmaske sein.


    Doch so weit es mir moeglich ist, will ich mich selbst entscheiden koennen, ob ich mich solchen Bedingungen ueberhaupt aussetzen will.


    Und nur um Schweiz Tourismus vor dem Untergang zu retten ... werde ich mich diesen Bedingungen kaum aussetzen wollen.


    Neuerdings flattert da die Werbung ueber den Bildschirm, dass man doch die Schweizer Wirtschaft unterstuetzen soll.


    Jetzt bin ich schon ganz nahe daran, den Fernsehanschluss plombieren zu lassen.

    @foxyfive


    Hier bin ich mit dir absolut einig. Mit Masken-Pflicht.. bleibe ich zu Hause.


    Da kann mir die Tourismus Industrie noch unendlich viele Masken gratis als Willkommensgeschenk anbieten. Geht bei mir einfach gar nicht.


    Ich trage nichts an meinen Koerper. Was ich nicht unbedingt selber haben will. Und das sind allenfalls nur Kleider. Unter speziellen klimatischen Bedingungen kann das auch mal eine Gesichtsmaske sein.


    Doch so weit es mir moeglich ist, will ich mich selbst entscheiden koennen, ob ich mich solchen Bedingungen ueberhaupt aussetzen will.


    Un nur um Schweiz Tourismus vor dem Untergang zu retten ... werde ich mich diesen Bedingungen kaum aussetzen wollen.


    Neuerdings flattert da die Werbung ueber den Bildschirm, dass man doch die Schweizer Wirtschaft unterstuetzen soll.


    Jetzt bin ich schon ganz nahe daran den Fernsehanschluss plombieren zu lassen.

    @C-O-R-A


    Irgendwie lustig. Nach dem ich durch die Hintertuere....


    Und du wieder eine Antwort/ Kommentar gepostet hast... habe ich wieder direkten Zugriff auf deinen thread....


    Digital .. vielleicht doch nicht so genial ... lieber etwas genialregional.... ? oder so halt auch nicht?

    @C-O-R-A


    Grossmuetti hatte die Katzenklappe mit "Guggerli" benannt....


    Hab das nie so richtig verstanden. Jetzt habe ich herausgefunden, wie die benutzt wird. Lach.

    skywings


    Und was danach?


    In wie vielen kriegfuehrenden Laendern ist ziemlich klar wer die Lufthoheit hat.....


    Und trotzdem geht der Kriegt weiter... Haus um Haus und Mann gegen Frau und Kind tobt die Schlacht in den Strassen weiter.


    Selbst wenn es auesserlich befriedet aussieht....


    Unter dem Deckel brodelt es weiter. Und ploetzlich fliegt dann das Blech weg.


    Kampfjets koennen keinen Frieden bringen. Das ist ein Widerspruch in sich selbst.


    Bei der Diskussion um die Beschaffung von Jets reden wir nicht darueber, was Frieden schaffen koennte. Wir setzen hier den Kriegszustand voraus.


    Weisst du... ich bin ein Fan von billigen Horrorfilmen.... die sich viel mehr einfach nur lustig und floessen nicht wirklich Angst ein.


    Obwohl total billig hergestellt..... gibt es da ein Filmwerk... und gehoert fuer mich zur Klasse der realistischen Horrorfilme. Ist ja schon fast so schlimm wie die Tagesschau....


    ( Spike Lee... Do the right thing).

    @C-O-R-A


    Das ist etwas off topic ....


    Mir wird gerade der Zugang zu deinem Thread EMRK fuer Alle verweigert ....


    Vertstoesst das nicht gegen die Tierschutzgesetze?


    Oder ist das etwa gemass dem Kriegsmittelexportschutzgebot konform mit der Nettiquette?

    C-O-R-A


    Hast du auch bemerkt... was im Forum gerade gar nichts sexy ist?