Beiträge von Travellover

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

    @Palm2203


    Das sind gute Inputs die du gegeben hast. Ich glaube das erste was ich mache ist erst mal abwarten. Die Reise wäre ja erst Anfang/Mitte Mai und bis dahin kann schliesslich noch viel passieren. Wie es ausschaut sind die Zahlen in den Niederlanden ja erst noch im Anfangsstadium und weitere Anordnungen der Behören könnten dazu kommen.


    In den AGB's des Hotels steht zudem, dass sie Buchungen kostenlos stornieren, sollten sie der Pflicht den Kunden zu beherbergen nicht nachkommen können. Das wäre ja auch der Fall wenn die Hotels in der Region z.B. geschlossen werden.


    Sobald sich der Mai nähert und man mehr zur aktuellen Lage weiss werde ich dann nochmal ans Hotel treten. Oder wie seht ihr das?


    Das mit dem zweiten Zimmer, im Hotel essen etc. ist zwar eine schöne Idee aber es handelt sich um eine Easyhotel was wirklich nichts (und damit meine ich nichts) ausser Zimmer hat. Kein Essen, kein tägliches Houskeeping, keine Bar, kein Restaurant etc. Somit wäre dieser Punkt schwer umzusetzen

    Hallo


    Im Mai wäre ich für 8 Tage nach Rotterdam zum Eurovision Song Contest gefahren. Da dieser Event abgesagt wurde fällt nun auch die Reise ins Wasser. Mein Problem ist aber das teure Hotel was ich dafür bezahlt habe.


    Da während dem Eurovision Song Contest die Hotels ihre Zimmer zu Wucherpreisen anbieten habe ich bei einem Hotel 2'000 Franken für 8 Nächte bezahlt. Das ganze kann ich leider nicht kostenlos stornieren.


    Das Hotel hat mir nun angeboten kostenlos auf einen anderen Zeitraum umzubuchen. Das Problem ist jedoch jetzt folgendes: Zu einem normalen Zeitraum (also wenn kein Eurovision Song Contest ist) kostet das Hotel für 8 Nächte gerade mal 500 Franken! Also 1'500 Franken günstiger.


    Wie soll ich eurer Meinung vorgehen? Ich sehe nicht ein für dieses Hotel 2'000 Franken zu bezahlen wenn es normalerweise 500 Franken kostet.


    Danke für euere Tipps.