Beiträge von XcZ02HoPqwRefGd

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

    @Peter_69


    Oben ist der Link zu den Zahlen, damit können sie die Übersterblichkeit welche sie behaupten aufzeigen. Von Woche 1-33 ist im Vergleich zum Jahr 2015 keine Übersterblichkeit zu erkennen. Solange sie das nicht widerlegen bleibt ihre Behauptung der klaren Übersterblichkeit reine Polemik.


    Sie schreiben die Kinder könnten das Virus übertragen und täten oft kaum daran erkranken, wieso soll man dann die Kinder impfen? Mit einer Impfung kann man die Mitmenschen angeblich genau gleich anstecken. Es wird lediglich behauptet, dass die Impfung für einen milderen Verlauf sorgt wenn man selbst infiziert wird. Demnach macht es überhaupt keinen Sinn die Kinder zu impfen, weil es zu keiner Erkrankung kommt und für das anstecken von anderen Personen trotz einer Impfung das genau gleiche Risiko besteht wie wenn die Kinder nicht geimpft werden. Abgesehen davon wurde bis heute nicht bewiesen, dass es möglich ist jemanden ohne Symptome anzustecken. Ihre Prozente welche sie oben erwähnen sind reine Behauptungen ohne einen wissenschaftlichen Hintergrund. Ich bitte sie daher das wir die Kommunikation auf die Rohdaten beschränken, das sind Fakten welche nicht einfach verdreht werden können und der Link zu den Zahlen ist oben aufgeführt.

    Bei den verwendeten Zahlen handelt es sich um Rohdaten zu den gesamten Todesfällen in der Schweiz, jeweils von der Kalenderwoche 1-33 von den Jahren 2015-2021


    Das Original dieser Tabelle findet man unter: https://www.bfs.admin.ch/bfs/d…assetdetail.18664460.html


    Die Dateien wurden mit folgender Hintergrundfarbe hinterlegt:


    Die Altersklasse von 80+ wurde mit rotem Hintergrund hinterlegt.


    https://bilderupload.org/image/ba3c76693-80plus.jpg


    Das Total von allen Altersklassen wurde mit gelbem Hintergrund hinterlegt.


    https://bilderupload.org/image/2e9776818-total.jpg


    Als Beispiel möchte ich die Altersklasse 80+ erwähnen, in welcher es mit 7432 (Stand 22.09.2021) angeblichen Opfer am meisten Todesfälle gegeben hat. Wieso sind in den Jahren der angeblichen Jahrhundertpandemie 2020 und 2021, die Todesfälle weniger häufig ausgefallen als im Jahr 2015? Und das auch noch obwohl die Personen in dieser Altersklasse zugenommen haben?


    Dann wollte ich noch fragen, wieso ist es verhältnismässig Kinder ab 12 Jahre zu impfen, obwohl laut Statistik nur drei Personen im Alter von 0-19 Jahren an diesem Virus verstorben sein sollen? Kann es nicht sein, dass durch die Impfungen ein grösserer Schaden angerichtet wird, wodurch Kinder dann Narkolepsie, Unfruchtbarkeit oder andere Krankheiten erleiden werden? Wieso wird nirgends über die Nebenwirkungen aufgeklärt und ob der Schaden dieser Impfkampagne möglicherweise grösser sein könnte als der nutzen?


    Danke für eure Hilfe, damit ich das Vorgehen der Medien, Behörden und Regierung verstehen kann und nicht von Staatswillkür oder sogar einer Verschwörung wie auch Korruption ausgehen muss.