Beiträge von slopy

Übersicht der Foren

Zur Liste der Foren gelangen Sie hier: Foren

Möchten Sie einen neuen Beitrag erstellen, wählen Sie bitte ein Forum aus der Foren-Liste und klicken sie auf die Schaltfläche "Neues Thema" oben auf der rechten Seite.

    hallo Mägge63

    Danke für deine Antwort.

    Das ganze Mietzinsdepot von 3 Monaten hat leider meine Tochter bezahlt.

    ich fürchte der Exfreund kann die Wohnung halt nicht alleine finanzieren und ob diese Frau jetzt seine Freundin ist oder wird, keine Ahnung...

    hallo Hilti

    ich war schon einmal sehr froh, hat eine andere Hundehalterin ihren Hund mit der Leine eins gegeben ....

    der andere Hund hatte meine am Hals fest im Griff, meine liess nur noch schrei und dank der anderen Hundehalterin, die die Leine eingesetz hat, liess der andere endlich wieder los....

    bei solchen beissereinen ist es manchmal vernünftiger man benutz die Leine, bevor man die Hände riskiert...

    ich halte meine Hand schliesslich auch nicht freiwillig in einen Fleischwolf...

    ich hoffe jemand hier hat einen guten Rat für uns...

    meine Tochter ist vor einigen Monaten mit dem Freund in die erste gemeinsame Wohnung gezogen, jetzt kam es leider oder auch besser so zur Trennung, andere Frau...

    meine Tochter wollte eigentlich die Wohnung alleine auf sich mieten, aber der Vermieter hat da nicht eingewilligt und es mussten beide im Mietvertrag stehen...

    der Vemieter meinte, sonst kann einer Kündigen und der andere steht auf der Strasse....

    jetzt ist es halt umgekehrt, meine Tochter steht auf der Strasse und muss ja laut Vertrag doch noch Miete zahlen, obwohl sie ausgezogen ist....

    wie kommt sie möglichst mit wenig finanziellem Verlust da raus, denn eigentlich müsste sie sich unbedingt eine Wohnung suchen, aber zwei Wohnungen bezahlen, kann sie nicht...

    hat uns jemand hier einen Tipp, wie sie am bessten da wieder raus kommt...

    meine Kinder durften bis 16 Jahren unter der Woche sowieso nicht in den Ausgang und an den Wochenenden einige wenige Ausnahmen ...

    während der Lehre gibt es unter der Woche auch keinen Ausgang, ausser in den Schulferien...

    bin der Meinung die Schule ist wichtiger...

    mit dieser Regelung, hatte ich mit beiden Kindern keine Probleme, wurde auch so akzeptiert von den Kindern....

    muss noch dazu sagen, wir wohnen auf dem Land, da hat es auch weniger möglichkeiten und sie sind auf einen Autochauffeur angewiessen...

    ich kann nicht verstehen, weshalb eine Familie mit 7000.- nur knapp über die Runden kommen soll.

    Wir hatten nie soviel als Familie zu verfügung, ein Auto brauchen wir auch und Ende Monat hatten wir immer noch etwas übrig zum Sparen.

    die Kinder brauchten z.B. immer eine Skiausrüstung.

    Meiner Meinung nach konnten wir uns auch Luxus leisten, wo nicht unbedingt Lebensnotwendig ist..

    Irgend etwas macht diese Mittelschicht doch falsch..

    Hallo abrakadabra

    Ich würde Dir empfehlen, deine nächsten Sommerferien auf einem Bergbauernhof zu verbringen, wo möglichst viel ohne Maschinen gemacht werden muss.

    Richtige Aktivferien, bin überzeugt erst dann hast Du vielleicht eine kleine Ahnung was unsere Bergbauern alles leisten.

    Wenn es deine Zeit zulässt, würde ich dir aber ein ganzes Jahr empfehlen!

    Hallo Thema

    Meiner Tochter passierte einmal das Gegenteil. Sie wollte Ihr Handy (Prepaid swisscom) mit 30.- aufladen und hat aus versehen eine falsche Handynummer eingegeben beim aufladen und die 30.- waren weg.

    Sie hat dann Nachgefragt und Ihr wurde mitgeteilt, dass man dies nicht Rückgängig machen kann und Sie die 30.- jemandem geschenkt hat.

    Ich an Ihrer Stelle würde mich freuen, den ,,Spender'' wird man nicht sicher finden, um ihm den Betrag wieder zu geben.

    Gruss slopy